Talent-Recruiting mit Vine

 

Die Agentur Scholz & Friends sucht immer wieder mit ungewöhnlichen Massnahmen nach neuen digitalen Talenten. Dieses Mal mittels der Video-App Vine digitale Talente. Die Aktion wurde unter dem Motto “Sechs Sekunden können über deine Zukunft entscheiden” lanciert und richtet sich an kreative Köpfe, die sich in dieser kurzen Zeit optimal präsentieren können.

Frederike Dous, Personalchefin bei Scholz & Friends, erklärt das Projekt folgendermassen: “Wir suchen für unsere Kunden Mitarbeiter, die Apps und Online-Plattformen auf Herz und Nieren testen, bevor sie sie empfehlen. Technik kombiniert mit einer kreativen Leitidee verspricht im Netz den höchsten Marketing-Erfolg.”

Die Bewerber haben sechs Sekunden Zeit, auf möglichst kreative und prägnante Art und Weise ihre Fähigkeiten zu vermitteln. Dazu wird die Handy-Video App Vine vorgegeben, für Android-User gibt es die Alternative Viddy. Eine Auswahl an aktuell offenen Stellen, auf die man sich bewerben kann, findet sich auf Pinterest. Über Twitter soll das Vine-Video an die Agentur (@scholzfriends) gesendet werden, getaggt mit dem Hashtag #scholzvine.

Unter allen Kandidaten werden mindestens zwei Vorstellungsgespräche für das „Orchester der Ideen“ abgehalten, versichert Scholz & Friends. Ein Bewerber wird dann durch ein Communitiy-Voting zum Gewinner ernannt, der Zweite durch die Personalabteilung der Agentur.

Eine gute Idee?

Klingt alles nach einer sehr innovativen Idee, bei der sehr viele Online-Kanäle kombiniert werden. Nur, ist sie auch erfolgreich? Auf Twitter finden sich auch kritische Stimmen

Denn es gibt vielleicht auch Menschen, die sich nicht öffentlich bewerben möchten.

Was halten Sie von diesem modernen Ansatz?

[Quelle] [Quelle] 

Tags:
1 Comment
  • Boris Schneider

    26. März 2013 at 17:49

    Auch wenn die Idee sehr ungewöhnlich ist, finde ich sie super. Kann man die Videos auch irgendwo auch anschauen? 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar