Snapchat im Recruiting einsetzen – Schweizer Praxisbeispiel von Coop

Der Erfolg der Messenger-App „Snapchat“ ist bei der jungen Zielgruppe ungebrochen:  Während 2015 noch 31% der 14-29jährigen die App nutzten, sind es heute bereits 46% (Quelle Statista.de). Nun ist Snapchat im Recruiting auch in der Schweiz angekommen – Detailhändler Coop macht es vor.

In den USA und anderen englischsprachigen Ländern trendete die App bereits, bevor sie bei uns überhaupt richtig angekommen ist – wir haben im Jahr 2015 von den ersten Beispielen berichtet, wie Snapchat in der Rekrutierung eingesetzt wurde.

Lernende als Snapchat Botschafter

Snapchat eignet sich ideal dafür, auf spielerische Weise Einblicke hinter die Kulissen eines Betriebes zu geben. Seit Januar 2017 ist bei Coop jeweils 2 Wochen lang ein Lernender der Snapchat-Botschafter seines Berufs.

Dabei werden natürlich nicht nur die obligatorischen Selfies gemacht, sondern auch Einblicke in das jeweilige Ausbildungsfeld gegeben. Wenn der Account von jemandem neu übernommen wird, stellt sich diese Person in einem Video jeweils kurz vor – dies macht die Kommunikation nah und auf Augenhöhe mit der Zielgruppe.

Eines der Charakter-Merkmale der sogenannten „Snaps“ ist, dass diese nach kurzer Zeit wieder gelöscht werden. Dank der Funktion „Stories“ können diese noch länger angeschaut werden. Die Snapchatter von Coop berichten dabei nicht nur über ihren Arbeitsalltag, sondern nehmen die Zuschauer zwischendurch auch mal mit in die Berufsschule.

So wird der Kanal mit vielfältigen Inhalten bespielt und die Interessenten erhalten Praxis-Eindrücke von ihrem Wunschberuf. Zum einen wird eine emotionale Bindung der Follower zur Marke hergestellt, zum anderen positioniert sich Coop als innovativer Arbeitgeber und kann so im besten Fall die Anzahl Interessenten an einer Ausbildung beim Detailhändler steigern.

Gerade gestern verkündete die Schweizer Post, dass sie neu ebenfalls auf Snapchat vertreten ist. Es bleibt also spannend zum Beobachten, welche Erfahrungen diese und andere Schweizer Firmen mit dem Recruiting auf diesem Kanal machen werden.

Weitere Tipps für den erfolgreichen Einsatz von Snapchat im Recruiting sowie mehr Infos über die Funktionen des Messengers gibt es in diesem Beitrag.

 

 

Bildquelle: Snapchat-Kanal von Coop

3 Comments

Schreiben Sie einen Kommentar