One Click - Bewerbung mit nur einem Klick!

Schnell das passende Talent finden? One-Click macht’s möglich

Papierdossier war gestern – die digitale Bewerbung hat im Recruiting-Prozess schon lange Einzug gehalten. Und der Trend zur Vereinfachung des Bewerbungsprozesses geht noch weiter: Dank der One-Click-Bewerbung können sich Kandidaten mit nur einem einzigen Klick auf eine Stelle bewerben. Wie die One-Click-Bewerbung funktioniert, warum nicht nur die Kandidaten, sondern auch Unternehmen davon profitieren und wo Vorsicht geboten ist, erfahren Sie in diesem Blog.

Klar ist: Wer Vakanzen schnell und erfolgreich mit passenden Talenten besetzen möchte, soll den Kandidaten die Bewerbung so einfach wie möglich machen. Ein effizientes und vielversprechendes Tool dafür ist die One-Click-Bewerbung.

 

One-Click-Bewerbung – was ist das?

Beim One-Click-Prinzip können Kandidaten ihre Bewerbungsunterlagen mit nur einem Mausklick in den Bewerber-Pool des entsprechenden Unternehmens hochladen. Die relevanten Daten der Kandidaten werden aus dem Business-Netzwerk oder einer Lebenslauf-Datenbank importiert und direkt auf ihre Unternehmensseite geladen.

 

One-Click-Bewerbung – worin liegen die Vorteile?

Die One-Click-Bewerbung ist eine Win-Win-Situation, denn sie bietet nicht nur den Kandidaten, sondern auch dem Unternehmen einige Vorteile. Kandidaten können sich ort- und zeitunabhängig für die ausgeschriebene Stelle bewerben – einzig ein Smartphone ist nötig. Zudem ist die Bewerbung sehr einfach und effizient, denn es muss weder ein ausführliches Motivationsschreiben, noch ein Online-Formular ausgefüllt werden.
Als Recruiter können Sie die Interessenten besser und einfacher miteinander vergleichen, da die Bewerbungsdossiers in Sachen Layout relativ einheitlich sind. Ausserdem können die Unterlagen von interessanten Kandidaten intern gespeichert und bei einer allfälligen späteren Vakanz erneut hinzugezogen werden. Die Unternehmen profitieren also von einem grösseren Bewerber-Pool.

 

One-Click-Bewerbung – nur ein Trend oder die Zukunft des Bewerbungsverfahrens?

Klar ist: Kandidaten wollen sich schnell, unkompliziert und ortsunabhängig auf eine Stelle bewerben. Das Prinzip der One-Click-Bewerbung deckt all diese Bedürfnisse ab und soll deswegen als Recruiting Tool nicht unterschätzt werden. Wer sich als attraktiver und moderner Arbeitgeber profilieren will, hat mit dem einfachen One-Click-Bewerbungsverfahren die ideale Gelegenheit dazu. Denn welcher Kandidat träumt nicht davon, sich in nullkommanichts bewerben zu können?

 

Was denken Sie: Ist die One-Click-Bewerbung noch  Zukunftsmusik oder wird sich der Trend flächendeckend in Unternehmen durchsetzen?

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar