Prospective über KPIs im Active Sourcing

Machen Sie Ihr Active Sourcing messbar – mit diesen KPIs

Sie betreiben Active Sourcing, aber wissen nicht genau, wie erfolgreich Sie damit sind? Messen Sie Ihren Erfolg im Active Sourcing mithilfe von KPIs, d.h. Key Performance Indikatoren. Da es im HR-Bereich aber unzählige KPIs gibt, haben Ihnen Prospective und Jan Hawliczek von Die Grüne 3 hier die fürs Active Sourcing wichtigsten Kennzahlen zusammengestellt.

Um stets im Auge behalten zu können, wie erfolgreich und effizient Ihre Recruiting-Methode des Active Sourcings ist, helfen KPIs. Jan Hawliczek von Die Grüne 3 rät, die folgenden Kennzahlen regelmässig zu vergleichen und schrittweise zu optimieren:

  • Identifizierte Kandidaten pro Kanal: Wie viele Kandidaten haben Sie über LinkedIn identifiziert? Wie viele über XING? etc.
  • Ansprachen pro Kanal: Wie oft haben Sie interessante Profile pro Kanal angesprochen?
  • Response Rate pro Kanal
    • Anzahl positive Rückmeldungen pro Kanal
    • Anzahl negative Rückmeldungen pro Kanal
  • Response Rate pro Kanal nach Reminder-Nachrichten
  • Telefoninterviews pro Kanal
  • Vorstellungsgespräche pro Kanal
  • Vertragsangebote pro Kanal
  • Anstellungen pro Kanal
  • Qualitätskriterien pro Kanal: Wie performt der gesourcte Kandidat?

 

Wenn Sie zu diesen KPIs die Faktoren «Zeit» oder «Kosten» hinzufügen, erhalten Sie weitere interessante Messwerte wie etwa Time-to-response, Time-to-interview sowie Cost-per-hire oder Cost-per-channel.

Für Sie als Sourcer können langfristig auch Daten über die Grösse Ihres Netzwerks (z.B. Anzahl Kontakte) und die Reichweite und Interaktionsrate bei Social Media-Posts spannende Insights liefern. Wer hingegen gerade erst mit dem Messen und Vergleichen verschiedener Messwerte beginnt, sollte sich auf drei, max. vier KPIs beschränken. Erst wenn diese seriös definiert und im Prozess implementiert worden sind, können weitere KPIs hinzugefügt werden.

 

Und welche KPIs verwenden Sie im Active Sourcing?

Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar