Prospective News Room

Prospective News Stream

19. April 2011 | Kategorie: Prospective News

Recruiting 2.0: jobs.ch lanciert www.topjobs.ch neu

jobs.ch, der führende Schweizer Online-Stellenmarkt, lanciert in Kooperation mit XING das grösste Kaderstellenportal der Schweiz www.topjobs.ch neu. topjobs.ch tritt mit einem frischen Auftritt, optimierter Usability und innovativen, schweizweit einzigartigen Funktionen auf.

So verbindet www.topjobs.ch als Schweiz-Premiere die Funktionalitäten eines Online-Stellenmarkts mit denen eines Social Business-Networks. Stellensuchende können ihre persönlichen XING-Kontakte bei potenziellen Arbeitgebern ausfindig machen. Die neuartige Suchtechnologie gleicht ausserdem Kandidatenprofile und Vakanzen aufeinander ab und priorisiert Inserate, die bestimmten Suchpräferenzen des Stellensuchenden entsprechen.

Kontaktaufnahme auch mit XING-Nutzern

Die strategische Kooperation von jobs.ch und XING macht das auffälligste neue Feature von www.topjobs.ch möglich: die Verknüpfung der in der Trefferliste auftauchenden potenziellen Arbeitgeber mit den individuellen XING-Kontakten der Stellensuchenden. Die Resultate zeigen dem Stellensuchenden an, welche seiner XING-Kontakte bei den auf sein Profil passenden Unternehmen beschäftigt sind. So ist er in der Lage, mit Personen aus seinem persönlichen und beruflichen Umfeld, die bereits bei den vorgeschlagenen Unternehmen tätig sind, direkt in Kontakt zu treten und vertieften Einblick in das Unternehmen zu gewinnen. «Diese Verknüpfung», so Michel Kaufmann, Leiter Marketing & Produkte bei der jobs.ch ag, «bieten wir auf www.topjobs.ch als erste Plattform in der Schweiz an».

Neuartige Suchtechnologie für bessere Trefferqualität

Die neuartige Suchtechnologie von www.topjobs.ch führt zu besseren Resultaten. www.topjobs.ch merkt sich das Suchverhalten des Stellensuchenden und priorisiert die Inserate, die am besten auf seine spezifischen Vorlieben abgestimmt sind. Ein von Stellensuchenden hinterlegtes Kurzprofil mit Angaben über die aktuelle Stelle, den derzeitigen Arbeitgeber beziehungsweise die Branche sowie den aktuellen Arbeitsort stimmt  www.topjobs.ch mit den am besten passenden Stellenprofilen und potenziellen Arbeitgebern der erfassten Stelleninserate ab. Art und Anzahl der ermittelten Stelleninserate ergeben sich aus dem hinterlegten Profil des Kandidaten und den bis dahin angeklickten ausgeschriebenen Stellen. Die Resultate passen sich laufend den Suchpräferenzen an und können vom Stellensuchenden manuell optimiert werden.

Die Suchresultate auf www.topjobs.ch führen zudem zu auf das Stellenprofil passende Personalvermittler, die aus den über 300 Kontakten des grössten Headhunter- und Personalberaterverzeichnisses der Schweiz ermittelt werden und mit denen sich Stellensuchende mittels Kontaktformular direkt in Verbindung setzen können. 

Attraktives und kombiniertes Angebot für Arbeitgeber

Der neue Rekrutierungskanal erhöht die Reichweite von ausgeschriebenen Vakanzen für Fach- und Führungskräfte signifikant, denn die Stellenangebote erscheinen automatisch nicht nur auf dem führenden Online-Kadermarkt www.topjobs.ch sondern auch auf dem gemäss Besucherzahlen und Anzahl ausgeschriebener Stellen grössten Online-Stellenmarkt der Schweiz www.jobs.ch sowie auf www.xing.com. jobs.ch bietet seinen Kunden damit zwei Rekrutierungskanäle aus einer Hand und erreicht sowohl aktiv wie auch latent interessierte Stellensuchende. XING gewinnt durch die grössere Zahl an aufgeschalteten und für die Schweiz relevanten Stellenanzeigen weiter an Attraktivität im Schweizer Markt.

«jobs.ch blickt auf eine über 10-jährige Erfolgsgeschichte zurück», so Mark Sandmeier, CEO der jobs.ch ag. «Wir betrachten Social Media als grosse Chance. Die Kooperation mit XING und unser gemeinsames Angebot entsprechen einerseits exakt dem Bedürfnis der Stellensuchenden, sich bei der beruflichen Neuausrichtung an ihrem sozialen Umfeld zu orientieren. Arbeitgeber erhalten andererseits direkteren Zugang zu einem grossen Pool von interessierten Kandidaten.»



« alle Beiträge